home

  Themen für Systemaufstellungs-Seminare

 

 

 

Offene Systemaufstellungs-Seminare

 

Seminar für Menschen, die ihr Alltagsleben so  belastend empfinden, dass sie Freude, Lust und Leichtigkeit nicht mehr leben können.

Wenn Situationen im Alltag so verfahren sind, dass einem die Lebensfreude wortwörtlich vergeht, können Systemaufstellungen Lösungen aufzeigen. Lösungen, die zu einer nachhaltigen Verbesserung führen. Systemaufstellungen bieten auch dann Lösungen, wenn es körperliche Einschränkungen und Krankheiten gibt, die unsere Lebenskraft beeinträchtigen.

In diesem Seminar erfahren wir, wie Leichtigkeit, Lebensfreude und Lebensfülle in unseren Alltag zurückkehren können.

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich? 

  • Ich erlebe meine Beziehung als schwierig und leidvoll,
  • Ich lebe allein, obwohl ich mich nach einer liebevollen Partnerschaft sehne,
  • Ich bin in belastenden und problematischen Familienverhältnissen gebunden,
  • Ich finde trotz großer Anstrengung keinen Erfolg in meinem Beruf,
  • Ich schaffe es einfach nicht, materielle Sicherheit zu erlangen und zu bewahren,
  • Ich führe kein erfülltes, kraftvolles Leben, weil Krankheiten mich immer wieder daran hindern,
  • Ich bin in Strukturen eingebunden, die ich als eng und kraftraubend erlebe.

zurück nach oben


Die Termine für alle Seminare finden Sie hier.


 

Themenbezogene Aufstellungs-Seminare

 

 
Seminar für Menschen in Partnerschaften, für Menschen, die unfreiwillig allein leben,
für Geschwister, Freunde, Kollegen oder Nachbarn

Gerade Partnerschaften und Freundschaften bieten ein weites Feld, um ungelöste, belastende Muster des Familiensystems und frühkindliche Verletzungen immer wieder nachzuleben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass wir trotz großer Verbindung und Liebe innerhalb der Partnerschaft immer wieder Leid erfahren. 

Die Seminare schaffen einen großen Spielraum für Erfahrungen, wodurch es möglich wird, die eigentliche Liebe von diesen alten Mustern zu trennen. Dieses Seminar können Sie sowohl allein als auch mit Ihrem Partner besuchen.

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich? 

  • Wir sind unerfüllt oder fühlen uns einsam in unserer Partnerschaft ,
  • Die Pflichterfüllung ist größer als der Austausch von Liebe,
  • Die Partnerschaft wird als starr und schwer erlebt,
  • Ich gerate in Starrheit innerhalb des Kontaktes ("Mit allen anderen kann ich reden, nur nicht mit dir"),
  • Wir fühlen uns nicht verstanden,
  • Ich kann meine eigene Fülle und Ganzheit in der Partnerschaft nicht leben und fühle mich eingeschränkt,
  • Es kommt zu Machtkämpfen, statt zu gemeinsamem Tun,
  • Gegenseitige Wertschätzung findet nicht statt,
  • Das Bedürfnis nach Ersatzhandlungen ist groß (Konsum, Aktivitäten, Nebenbeziehungen),
  • Erotische Anziehungskraft hat nachgelassen oder fehlt,
  • Unerfüllte Sexualität,
  • Partnerschaften und Freundschaften werden als problembelastet erlebt,
  • Aus gescheiterten Beziehungen existieren noch große Verletzungen, die neue Kontakte verhindern,
  • Das Bedürfnis nach Distanz steht im Widerstreit zum Bedürfnis nach Nähe.

 

zurück nach oben


 

 Seminar für Eltern, Jugendliche und junge Erwachsene


Das Leben steht ihnen offen – aber oftmals sind Entscheidungen zäh und nur von kurzer Lebensdauer. Gerade junge Menschen erleben das Ende ihrer  Schulzeit und den Start in die Berufswelt heute deutlich anders als noch ihre Eltern. Die Vielfalt an Ratschlägen und Empfehlungen ist mindestens genau so groß wie die Möglichkeiten, die ihnen offen stehen. Aber wofür sollen sie sich entscheiden? 

Diese Seminare bieten Ihnen einen hohen Freiraum, in dem es möglich wird, die eigenen Möglichkeiten und Erfahrungen zu klären und sich von einschränkenden Mustern zu befreien.  

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich? 

  • Ich habe Schwierigkeiten, einen geeigneten Beruf für mich zu finden,
  • Ich bin nicht motiviert in Schule und Beruf,
  • Ich leide an Blockaden beim Lernen und beim Erreichen von eigenen Zielen,
  • Ich habe Konflikte mit Geschwistern, Eltern, Lehrern und Mitschülern,
  • Ich erlebe Verhaltensweisen, die das Zusammenleben in Familie, Schule und Beruf erschweren,
  • Ich erlebe den Rückzug von Familie und Freunden,
  • Ich habe keine Freude an Schule und Weiterentwicklung,
  • Ich leide an Zukunftsängsten.

 

zurück nach oben


 

Seminar für Geschwister

Unsere Beziehung zu unseren Eltern und auch zu unseren Geschwistern sind die wichtigsten Prägungen unserer Kindheit. Rücksichtnahme, Ängste, Abhängigkeiten – alle Bindungsmuster aus dieser Zeit übertragen wir in die Beziehungen unserer Erwachsenenwelt. 

In diesem Seminar erleben wir, wie heilsam es ist, wenn die heutigen Beziehungen von den belastenden Wurzeln der Kindheit befreit werden. 

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich? 

  • Meinen Kontakt mit den Geschwistern erlebe ich immer noch als schwierig,
  • Ich habe ungeklärte Geschwister-Beziehungen,
  • Frühkindliche Geschwister-Konstellationen blockieren mich noch heute im Kontakt mit anderen Menschen,
  • Schwere frühere Verletzungen werden innerhalb heutiger Beziehungen  aktiviert,
  • Ich empfinde Ungerechtigkeit: meine Geschwister werden vermeintlich oder tatsächlich von den Eltern bevorzugt oder benachteiligt,
  • Unterschiedliche Verantwortungsverteilung innerhalb der Geschwister, die im Erwachsenenleben als belastend empfunden werden,
  • Wiederholung von Geschwister-Mustern in Partnerschaften und Freundschaften,
  • Als belastend empfundene Geschwister-Muster bei den eigenen Kindern,
  • Erbstreitigkeiten unter Geschwistern.  

 

zurück nach oben


 

Aufstellungen bei Krankheiten und körperlichen Symptomen

Manchmal springt sie uns buchstäblich ins Auge: die Verbindung von Krankheit und (persönlicher) Geschichte. Das Rheuma im rechten Mittelfinger kennen wir von der Großmutter, der Räusper-Husten quälte schon den Vater. Und die Angstzustände kommen immer zu bestimmten Zeiten im Jahr oder sind durch gleiche Auslöser aktiviert. 

Dieses Seminar wendet sich an Menschen, die ihr Leben durch Krankheiten und körperliche Symptome als bedroht oder belastet erleben und den Wunsch nach kraftvoller, gesunder Fülle haben.

Das Seminar hilft, den Zusammenhang zwischen Symptom und Lebenssituation zu erkennen - durch Lösungen kommt es zu einer sofortigen und nachweisbaren Steigerung des Immunsystems. Oft werden dabei sofortige Heilungsprozesse sichtbar.

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich?

  • Ich führe kein erfülltes, kraftvolles Leben, weil mich Krankheiten immer wieder daran hindern,
  • Ich leide an Krankheiten oder Symptomen körperlicher oder seelischer Art,
  • Ich möchte belastende Krankheits-Muster auflösen.

 

zurück nach oben


  

Aufstellungen für Häuser und Orte 

Die rein aus Materie bestehenden Häuser und die Orte, an denen wir leben, scheinen seelenlos, unlebendig, gefühllos ... Sie sind alles andere als das. Denn sie dienen als Speicher für gelebtes Leben, Liebe und Drama. Ungelöste Schicksale werden über Jahrhunderte von der Erde oder der gebauten Substanz ins heutige Leben reflektiert. Mit der Folge: Geschäfte geraten immer wieder ins Wanken, Familien brechen auseinander und Krankheiten wiederholen sich.
Das Seminar schafft Lösungen für das freie, ungestörte Leben in unseren Häusern. Es löst  Altlasten an den Orten, die unseren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt darstellen.

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich?

  • Ich werde krank an dem Ort, an dem ich lebe – und das gilt auch für meinen Partner oder meine Familie,
  • Vermietungsverhältnisse gestalten sich problematisch,
  • Unternehmen kommen nicht in ihre Kraft und haben wirtschaftliche Schwierigkeiten.

 

zurück nach oben


 
Seminar für Geld- und Kapitalfluss

 Die Beziehung zu unserem Geld- und Kapitalfluss ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg, den wir im Leben haben. Häufig sind gerade auch hier unbewusste Regeln prägend, die wir als Muster über Generationen hinweg von Eltern und Großeltern übernommen haben.

In diesem Seminar erleben wir, wie befreiend es ist, wenn wir mit unserem heutigen Verhalten eigenständig so handeln können, dass wir Erfolg in wirtschaftlichen Angelegenheiten haben. Hauptanliegen ist es, systemisch bedingte Blockaden zu erkennen und gezielt zu lösen.

Wann empfiehlt sich dieses Seminar für mich? 

  • Ich gerate trotz großer Anstrengung immer wieder in finanzielle Engpässe, in denen Geld und Kapital nicht frei und fließend zur Verfügung stehen,
  • Das eigene Potenzial führt nicht zu wirtschaftlicher Stabilität,
  • Für die eigenen Bedürfnisse  steht das erforderliche Kapital nicht zur Verfügung,
  • Existenzängste behindern den kraftvollen Lebensfluss.

zurück nach oben


 Alle Themen können bei Bedarf auch in Einzelsitzungen bearbeitet werden.